Kontakt | Impressum | Intern | Dienstplan | Krankentransport: 14841

Junge Helden – die Samariterbund Jugend

Helfen zu müssen kann jeden von uns schnell betreffen. Nichtstun ist dabei meist das Schlechteste das du tun kannst. Bei der Samariterjugend lernst du spielerisch, wie du im Notfall reagieren solltest. Und vieles mehr!

Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren können jeden Freitag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in unsere Jugendstunde kommen. Dabei erlernst du zuerst die Grundlagen der ersten Hilfe. Spaß an der Sache liegt uns am Herzen, und wir bemühen uns, den Stoff vor allem interessant zu vermitteln.

Wie in der Schule teilen auch wir auf. Kinder von sechs bis zwölf Jahren sind in der Jugend I, bis 17 Jahre in der Jugend II. Denn mal ehrlich, die Jüngeren kommen beim Stoff der Älteren nicht mit, und die Älteren können das kleine Ein-Mal-Eins der Ersten Hilfe nicht mehr hören.

Neben den regelmäßigen Jugendstunden stehen immer wieder gemeinsame Aktivitäten am Programm. Zuletzt waren wir Bowlen oder haben uns im „Nonseum“ die unnötigsten Erfindungen der Welt angesehen. Bei der Jugend geht es um Gemeinschaft und Gruppenzusammenhalt.

Der Höhepunkt des Jahres sind bestimmt die Landes- und Bundeswettkämpfe, wo wir uns mit anderen Jugendgruppen aus ganz Österreich messen, wer die bessere Erste Hilfe leistet. Dafür fahren wir an den Austragungsort, schlagen dort unser Camp auf und leben für drei Tage wie die Wilden – zumindest ein bisschen. Dem Sieger gebührt neben Ruhm und Ehre auch der Titel „Landesmeister“ für ein Jahr. Dafür ist es ja wohl wert zu kämpfen!

Wenn du Interesse hast vorbeizuschauen freuen wir uns auf dich! Wichtig dabei ist, dass auch Quereinsteiger jederzeit erwünscht sind, denn du wirst sehen, du holst ganz schnell auf. Schreib uns entweder oder komm spontan in einer Jugendstunde vorbei. Falsche Scheu muss keiner haben, wir nehmen dich gern in unserer Mitte auf!

Die Jugendstunde findet im Schulungsraum der Dienststelle Wilhelmsburg in der Zeit von 18:30 - 20:00 Uhr statt.