Categories: Jugend
      Date: 12. März 2013
     Title: Jugendleiterseminar in Payerbach

Am 1. März-Wochenende fand im wunderschönen, sicher zu erreichenden Payerbach das diesjährige Jugendleiter-Seminar statt. Teilgenommen haben etwa ¾ aller Gruppenleiter der Arbeiter-Samariter-Jugend aus ganz Österreich, und mittendrin statt nur dabei: Unsere Jugendbetreuer Lena und Tobias!



Während des gesamten Wochenendes stand das Allerwichtigste im Vordergrund: Die Kinder und Jugendlichen!

Nach einem Jahresrückblick am Freitag Abend, bei dem es unter anderem um die gelungenen Veranstaltungen wie den Nikolauszug ging, starteten wir ab Samstag Früh voll in das psychologische Modul, das uns bis Sonntag Mittag begleitete. Es ging dabei darum, einen Überblick in die Themen der Entwicklungspsychologie, der Gruppenleitung und natürlich Gruppendynamik zu bekommen.

Selbstverständlich durften die TeilnehmerInnen aber nicht vergessen, die Theorie mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis zu vernetzen und ausgiebig zu besprechen. Abends stand dann hauptsächlich eines im Vordergrund: Einander Kennenlernen (weil sich ja aus den Bundesländern noch nicht alle kannten), Erfahrungen und Witze austauschen und einfach eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen! Freundschaften gehen schließlich über alles!

Und weil wir in unseren Jugendstunden neben der Ersten Hilfe vor allem Werte vermitteln wollen und dies auch zukünftig (vor)leben möchten, haben Lena und Tobias während der Fortbildung fleißig Protokoll geschrieben. Die Erkenntnisse, die aus dieser wertvollen Mitschrift herausgehen, sollen immerhin dem gesamten Jugendteam der ASJ Wilhelmsburg einen Nutzen bringen.

Motivierter denn je starten wir am Freitag in die nächste Jugendstunde!